Search for European Projects

Teacher Development for Professional Trainee Courses for Mixed Ability Learning Groups
Start date: 01 Jun 2016, End date: 30 Apr 2018 PROJECT  FINISHED 

Vor dem Hintergrund unseres Bildungsauftrags, berufsbezogene Kommunikation in der Fremdsprache zu vermitteln und unsere Lerner fachlich, sprachlich und in ihren interkulturellen Kompetenzen zu schulen, benötigen wir Fortbildung für Kolleginnen und Kollegen, die ihren Schwerpunkt auf Fachenglisch, Erwachsenen- und Sek II Bildung, Methodentraining, Sprachbildung und interkulturelles Kompetenztraining legt. Darüber hinaus ist Training im Umgang mit Medien für den Unterricht erforderlich.Ziel des Projekts ist es, die Mitglieder des Fachbereiches Fremdsprachen in Ländern der Zielsprache fortzubilden, so dass erstens eine Grundlage für Qualitätsverbesserung im Unterrichten gelegt und geschulter Einsatz von Medien erzielt wird, zweitens Fortschritte in der Umsetzung bilingualer Konzepte gemacht und praxisnah interkulturelle Kompetenzen geschult werden können. Über die Schulung von ca. 8 Lehrkräften verfolgen wir per Multiplikation vielfältige Anregungen in Inhalt und Methode für den Fachbereich und damit für den Fremdsprachenerwerb in unserer Einrichtung; neben dem Austausch innerhalb des Fachbereichs werden fächerübergreifend Projekte befördert werden können, die der Vermittlung einzelner Bausteine der beruflichen Ausbildung dienen. Darüber hinaus verfolgen wir die Planung, über Fortbildungen in Kontakt zu Bildungseinrichtungen im europäischen Ausland zu treten, der uns ermöglicht, uns über Berufsbilder und deren kommunikative Einbettung auszutauschen. Damit streben wir zudem engere Kontakte zu Unternehmen in den Bereichen Banking, Versicherung und Immobilien an, so dass die Vermittlung von Praktika unserer EWF Studierenden erleichtert werden kann. Die teilnehmenden Kolleginnen und Kollegen haben Erfahrung in der Erstellung schulinterner Curricula, sind beteiligt an der Konzeption von internen und externen Abschlussprüfungen, betreuen erwachsene Lerner und bereiten sie zielgerichtet bilingual in Segmenten des Fachunterrichts vor. Sie haben Konzepte für fächerübergreifende Programme der Sprachbildung erstellt. Nicht nur in der Fremdsprache, auch in Fächern wie Sozialkunde und Wirtschaft ergeben sich viele curriculare Schnittstellen zu Europa, die sprachlich und kommunikativ erfasst werden sollten.Die geplanten Aktivitäten sind strukturierte Fortbildungskurse innerhalb der EU (U.K. und Nordirland), die progressiv aufeinander aufbauend zu Kompetenzzuwachs vornehmlich in der kommunikativen Fertigkeit, der methodischen Versiertheit und der Aktualisierung praxisbezogener Inhalte führen. Langfristig erhoffen wir uns eine Professionalisierung und Modernisierung für unseren berufsbezogenen Fremdsprachenunterricht, der vor dem Hintergrund von Austausch mit britischen Bildungseinrichtungen profitiert und unserer europäischen Ausrichtung nützt.
Up2Europe Ads

Coordinator

Details