Search for European Projects

Schul- und Sportfeste im Spiegel der Sprachen

Es besteht seit 15 Jahren eine Partnerschaft zwischen dem Petöfi Sándor Gymnasium in Ungarn und der Geschwister-Scholl-Gesamtschule in Deutschland mit regelmäßigem Austausch von Schüler- und Lehrergruppen. Diese Aktivitäten möchten wir weiterentwickeln durch Projektarbeit in einer Comenius-Partnerschaft, wie schon 2005/06 erfolgreich durchgeführt. Besonders die vielschichtige Projektarbeit in gemischten Nationalitätsgruppen soll wieder im Vordergrund stehen.Diesmal möchten wir „die Schulfeste“ in den Mittelpunkt der Gruppenarbeit stellen und Ähnlichkeiten und Unterschiede im Schulleben sowie kulturelle Elemente in Ungarn und in Deutschland dadurch verdeutlichen. Die Deutschen werden ein unbekanntes Land und eine neue Sprache kennenlernen und eine Basis für internationale Freundschaften entwickeln können. Die Ungarn sollen darüber hinaus ihre Sprach- und Kulturkenntnisse von Deutschland vertiefen und das Land näher kennenlernen.Konkret ist geplant, im Laufe der zwei Jahre ein Austauschprogramm durchzuführen mit 15 SchülerInnen aus Deutschland und 15 aus Ungarn und insgesamt 4 Lehrern. Hierdurch werden wenigstens 34 Personen direkt am Projekt teilnehmen. Die 11./12. Jahrgänge von der deutschen Schule werden direkt teilnehmen, während aus Ungarn mehrere Jahrgänge (9.-12. Klasse) mitmachen. Schüler und Lehrer werden in Partnerfamilien jeweils für 2 Wochen aufgenommen, sie erleben dabei enge Kontakte mit der anderen Kultur.http://www.gsg-goettingen.de/788.html
Up2Europe Ads

Coordinator

Details

1 Partners Participants