Search for European Projects

Do you hear me- Kan du hore mig- Hallasz-e engem- Kannst du mich hören, Untertitel Babylon singt- Babylon synger- Babel enekel

Innerhalb von zwei Jahren werden sich Schüler und Lehrkräfte von den Schulchören dreier Gymnasien aus Ungarn, Dänemark und Deutschland jeweils für eine Chor-Werkstattwoche and er Schule eines Partners zusammenfinden. Durch gemeinsame Chorproben und Unterricht wird ein länderübergreifender Chor gebildet, der am Ende jeder Mobilitätsphase ein öffentliches Konzert aufführt.Durch die gemeinsamen Chorprobewochen und die fortlaufende Projektarbeit über die Schuljahre hinweg, soll eine Verbesserung der Leistungsfähigkeit der beteiligten Schulchöre in fachlich-musikerzieherischer Hinsicht erreicht werden. Die beteiligten Schüler und Lehrkräfte sollen die Möglichkeit bekommen, sich durch die gemeinsame Sozialisationserlebnisse emotional gegenüber den europäischen Nachbarn zu öffnen und zu einem besseren gegenseitigen Verständnis der verschiedenen kulturellen Identitäten, die sich im europäischen und nationalen Liederkanon abbilden, zu gelangen. Wichtiges Element sind dabei die gemeinsamen christlichen kulturellen Wurzeln.Die internationale Begegnung mit Verkehrssprache Englisch und Deutsch soll sich zugleich auf die Leistungsentwicklung im Fremdsprachenunterricht positiv auswirken. Als Aspekt der Lehrerfortbildung sollen die Methodenkompetenz und die Befähigung zu fachlicher Analyse und zur Leistungsdiagnostik der an der Schulchorwerkstatt beteiligten Lehrkräfte weiterentwickelt werden.

Looking for a partnership?
Have a look at
Ma Région Sud!
https://maregionsud.up2europe.eu

Coordinator

Details

2 Partners Participants